Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Neue Energien, Bioökonomie und Digitalisierung – das sind die Themenschwerpunkte im Brainergy Park Jülich, einem 52 ha großen interkommunalen Gewerbegebiet. Hier treffen besondere Standortvorteile auf anspruchsvolle Zielsetzungen, zu denen an erster Stelle die Schaffung neuer, sicherer Arbeitsplätze gehört.

Gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung (Forschungszentrum Jülich, Fachhochschule Aachen, RWTH, DLR, Fraunhofer Gesellschaft) und Wirtschaft erproben und realisieren wir im Brainergy Park Jülich ein innovatives und nachhaltiges Energiesystem und leisten einen Beitrag zur Energiewende und zur Gestaltung des Strukturwandels im Rheinischen Braunkohlerevier.

Eine zentrale Bedeutung kommt dabei dem Bau des Innovations- und Gründerzentrums Brainergy Hub zu. Nachhaltiges Bauen, die Ansiedlung innovativer Unternehmen und Startups sowie eine vorausschauende Entwicklung und Steuerung dieses spannenden
Großprojektes stehen dabei im Vordergrund.

Durch Deinen Beitrag soll mit dem Brainergy Hub im Brainergy Park Jülich ein Ort geschaffen werden, der „DEN“ Standort für Innovationen und die Energiewende im Rheinischen Revier darstellt und maßgeblich zum Strukturwandel der Kohleregion beiträgt.

Gerne würden wir Dich als Unterstützung dafür gewinnen und zwar zum nächstmöglichen Termin als

Projektassistent Brainergy Hub (m/w/d),

im Team Hochbau der Brainergy Park Jülich GmbH.

Was Dich bei uns erwartet:

  • Du unterstützt die Gesamtprojektleitung im Rahmen aller Aufgaben der Bauherrenvertretung
  • Du erstellst in Zusammenarbeit mit dem Projektteam ‚BuildBrain‘ Projektdokumentationen für den Fördermittelgeber
  • Du wirkst bei Mittelabrufen im Rahmen des Fördermittelmanagements mit
  • Du übernimmst die Verantwortung für diverse administrative oder organisatorische Projektmanagement-Aufgaben, die im Tagesgeschäft anfallen
  • Du unterstützt ggf. bei Ausschreibungen und Vergaben von Bau- und Planungsleistungen (keine Sorge, das kann man lernen 😉)

Was Dich auszeichnet:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Bereich Wirtschaft, Bau, Projektmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, oder
    vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert aber kein Muss, denn du hast die Möglichkeit bei uns wirklich spannende Einblicke in interessante und
    vielfältige Themenfelder zu bekommen – auch Bewerbungen von Berufsanfängern sind ausdrücklich erwünscht
  • Hohe Bereitschaft, sich intensiv in neue Aufgaben und Themenfelder einzuarbeiten
  • Interesse an Großbauprojekten und Nachhaltigkeitsthemen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsfähigkeit, Innovationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Flexibilität, Hands-On-Mentalität

Was wir Dir bieten:

  • Flache Hierarchien und ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit
  • Ein Team, das sich auf Dich freut
  • Spannende und vielfältige Projekte
  • Einzigartige Unternehmenskultur: Wir leben Offenheit, Transparenz und Wertschätzung in Kombination mit einem dynamischen und innovationsfreudigen Umfeld und einem gesunden Maß an Aktionismus
  • Hinterlasse Deinen Fußabdruck im Rheinischen Revier

Der Rahmen:

  • Vollzeit oder Teilzeit in Präsenz an unserem Standort in Jülich
  • Ausgehend von einem Startdatum im November 2023 läuft das Projekt bis zum November 2027, die Stelle ist entsprechend befristet.
  • Die Vergütung ist an den TVÖD angelehnt

Alles Weitere klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du per Mail im PDF-Format an:

bewerbung@brainergy-park.de

Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere Manuela Erkens unter: 02461 3189 730.

Neue Energien, Bioökonomie und Digitalisierung – das sind die Themenschwerpunkte im Brainergy Park Jülich, einem 52 ha großen interkommunalen Gewerbegebiet. Hier treffen besondere Standortvorteile auf anspruchsvolle Zielsetzungen, zu denen an erster Stelle die Schaffung neuer, sicherer Arbeitsplätze gehört.

Gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung (Forschungszentrum Jülich, Fachhochschule Aachen, RWTH, DLR, Fraunhofer Gesellschaft) und Wirtschaft erproben und realisieren wir im Brainergy Park Jülich ein innovatives und nachhaltiges Energiesystem und leisten einen Beitrag zur Energiewende und zur Gestaltung des Strukturwandels im Rheinischen Braunkohlerevier.

Eine zentrale Bedeutung kommt dabei dem Bau des Innovations- und Gründerzentrums Brainergy Hub zu. Nachhaltiges Bauen, die Ansiedlung innovativer Unternehmen und Startups sowie eine vorausschauende Entwicklung und Steuerung dieses spannenden
Großprojektes stehen dabei im Vordergrund.

Durch Deinen Beitrag soll mit dem Brainergy Hub im Brainergy Park Jülich ein Ort geschaffen werden, der „DEN“ Standort für Innovationen und die Energiewende im Rheinischen Revier darstellt und maßgeblich zum Strukturwandel der Kohleregion beiträgt.

Gerne würden wir Dich als Unterstützung dafür gewinnen und zwar zum nächstmöglichen Termin als

Projektleiter Landschaftsarchitektur und Versickerung (m/w/d)

, im Team Hochbau der Brainergy Park Jülich GmbH.

Was Dich bei uns erwartet:

  • Du übernimmst die Projektleitung für den Bereich Außenanlagen (inkl. Versickerungsanlagen und See). Das bedeutet die Bauherrenvertretung im Hinblick auf Projektziele, Kosten, Termine und Qualitäten für Deinen Teilbereich des Projektes Brainergy Hub in den LPH 4 bis 9 HOAI – dabei bist Du für ca. 35.000 m² Außenanlagen sowie den Retentionsteich auf dem Gelände des Brainergy Hub verantwortlich
  • Du behältst den Überblick und koordinierst und steuerst die beauftragten Fachplaner und Unternehmer
  • Du nimmst regelmäßig an Planungs- und Baubesprechungen teil oder organisierst diese
  • Du stimmst Dich mit dem internen Team stetig zum Baufortschritt ab und wirkst bei Entscheidungsprozessen rund um die Themen Technik, Gestaltung und Konstruktion mit
  • Du erstellst Projektdokumentationen (Fortschrittsberichte) für den Fördermittelgeber
  • Du arbeitest dem Controlling-Team im Bereich der Rechnungsprüfung, dem Fördermittelmanagement und dem Kostencontrolling zu
  • Du führst Ausschreibungen und Vergaben von Bau- und Planungsleistungen durch
  • Du stimmst Dich mit Behörden und projektbeteiligten Stakeholdern ab

Was Dich auszeichnet:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Bereich Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur, Raumplanung, Geografie, Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Bau) oder die Qualifikation zum staatlich geprüften Hochbautechniker
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Du hast mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement von Hoch- und Tiefbauprojekten
  • Erfahrung in der Abwicklung von Förderprojekten (Bauwesen)
  • Bereitschaft sich intensiv in neue Themenfelder und Aufgaben einzuarbeiten
  • Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, Flexibilität, Hands-On-Mentalität

Was wir Dir bieten:

  • Flache Hierarchien und ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit
  • Ein Team, das sich auf Dich freut
  • Ein spannendes und innovatives Großbauprojekt als herausragende Referenz
  • Einzigartige Unternehmenskultur: Wir leben Offenheit, Transparenz und Wertschätzung in Kombination mit einem dynamischen und innovationsfreudigen Umfeld und einem gesunden Maß an Aktionismus
  • Hinterlasse Deinen Fußabdruck im Rheinischen Revier

Der Rahmen:

  • Vollzeit oder Teilzeit in Präsenz an unserem Standort in Jülich
  • Ausgehend von einem Startdatum im Januar 2024 läuft das Projekt bis zum Dezember 2027, die Stelle ist entsprechend befristet.
  • Die Vergütung ist an den TVÖD angelehnt

Alles Weitere klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du per Mail im PDF-Format an:

bewerbung@brainergy-park.de

Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere Manuela Erkens unter: 02461 3189 730.

Großes fördern: Projektmanagement für erfahrene Ingenieure im Brainergy Park Jülich

Neue Energien (insbesondere Wasserstoff), Bioökonomie und Digitalisierung – das sind die Themenschwerpunkte im Brainergy Park Jülich, einem 52 ha großen interkommunalen Gewerbegebiet. Hier treffen besondere Standortvorteile auf anspruchsvolle Zielsetzungen, zu denen an erster Stelle die Schaffung neuer, sicherer Arbeitsplätze gehört.

Gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung (Forschungszentrum Jülich, Fachhochschule Aachen, RWTH, DLR, Fraunhofer Gesellschaft) und Wirtschaft realisieren wir mit dem Brainergy Park Jülich ein innovatives und nachhaltiges Gewerbegebiet und leisten einen Beitrag zur Energiewende und zur Gestaltung des Strukturwandels im Rheinischen Braunkohlerevier.

Eine zentrale Bedeutung kommt dabei dem innovativen Energiesystem zu. Das Energiesystem wird den Brainergy Park mit Wärme und Kälte auf Basis von mehr als 90% regenerativer Energiequellen aus Wind und Sonne versorgen und ist durch das BEW Programm des Bundes über die BAFA gefördert. Ein LowEx Netz erlaubt bidirektional die Kopplung von unterschiedlichen Wärmequellen mit Verbrauchern in Bürogebäuden und Produktionsbereichen. Somit setzt der Brainergy Park europaweit erstmalig die Sektorkopplung großflächig in einem Gewerbegebiet um.

Durch Deinen Beitrag soll mit dem Brainergy Park Jülich ein Ort geschaffen werden, der „DEN“ Standort für Startups, Gründung und Innovation im Rheinischen Revier darstellt und maßgeblich zur Transformation der Kohleregion beiträgt. Gern würden wir Dich als Mitarbeiter dafür gewinnen, und zwar als

Projekt-Ingenieur EMSR (m/w/d),

mit der Befähigung zum Projektmanagement. Eintrittstermin ist der 01.03.2024.

Fördern, anleiten, betreuen: Deine Aufgaben als Ingenieur im Brainergy Park Jülich

Das Energiesystem im Brainergy Park besteht aus mehreren großen Einheiten, wie der Energiezentrale, dem Rohrleitungssystem und dezentralen Einheiten mit Wärmepumpen an den Gebäuden. Als Projekt-Ingenieur EMSR übernimmst Du im Team mit dem leitenden Projektmanager umfassende und reizvolle Teilaufgaben beim Aufbau des innovativen Energiesystems. Hierbei erwirbst Du einzigartiges Know-how und nachgefragte Erfahrungen, die Dich zu einem herausragenden Experten machen.

Du traust Dir zu, darüber hinaus folgende Tätigkeitsfelder zu übernehmen:

  • Selbständiger, verantwortlicher Betrieb von Anlagen (Messen, Steuern, Regeln) im Bereich Versorgungstechnik sowie deren Inbetriebnahme
  • Sicherstellung der ständigen Betriebsbereitschaft von gebäudetechnischen Anlagen und Betriebsmitteln sowie deren Schnittpunkte zur Gebäudeleittechnik
  • Fachliche Begleitung von technischen Teilprojekten für den Fachbereich Mess-Steuer-Regelungstechnik sowie elektrischer Versorgungstechnik (Niederspannung) in den Projektphasen Planung und Realisierung (Owners-Engineering)
  • Prüfung der Funktions- und Nutzungssicherheit der elektrischen und steuerungstechnischen Anlagen unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften (z.B. VDE; DIN)
  • Überprüfung von as built – Dokumentationen und Sicherung der Qualität
  • Erstellung von Reports und Zuarbeit zum Projektcontrolling.

Voraussetzungen und Kenntnisse: versiert, kollegial motiviert

Fachlich erfüllst Du die folgenden Voraussetzungen:

Du hast ein Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Energietechnik, Gebäudetechnik (TGA), Automatisierungstechnik o. Ä. erfolgreich abgeschlossen.

  • drei Jahre Berufserfahrung in der Industrie- oder Anlagenplanung oder im Anlagenbetrieb. Wir geben auch Berufseinsteigern eine Chance.
  • Organisationsgeschick und hohe Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten.
  • Selbständige, qualitätsorientierte Arbeitsweise und Eigeninitiative.
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis.
  • Aufgrund Deiner Erfahrung fällt es Dir leicht, Dir auch neue Themenkomplexe zu erarbeiten. Du gehst mit offenen Augen durchs Unternehmen und hast immer ein offenes Ohr für das Team. Du bringst Dich lieber selbst ein, statt auf Zuruf zu agieren.

Beste Konditionen für Deinen weiteren Karriereweg

Im Brainergy Park Jülich triffst Du interessante Menschen, die die Zukunft gestalten, und arbeitest an spannenden und abwechslungsreichen Themenfeldern.

Das Projekt wird realisiert mit dem Campus Jülich der FH Aachen, dem Standort Jülich des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und insbesondere dem Forschungszentrum Jülich (FZJ). Beste Chancen also, sich beruflich weiter zu profilieren.
Flache Hierarchien gehen bei uns mit einem frischen und kommunikativen Arbeitsstil einher. Wir denken ergebnisoffen, ohne uns in endlosen Diskussionen zu verzetteln. Denn letztlich wollen wir einer großartigen Zielsetzung zu raschem Erfolg verhelfen.
Unseren Umgang miteinander kennzeichnen Vertrauen und Respekt. Wir wachsen mit und an unseren Aufgaben. Wir unterstützen Dich in der Einarbeitung ebenso wie in der beruflichen Weiterbildung. Wir sind auf Tuchfühlung, wenn es mal ein Problem gibt. Und selbstverständlich bemühen wir uns, die Arbeit so zu gestalten, dass auch noch Zeit für Freunde und Familie bleibt.
Dein zukünftiger Arbeitsplatz ist von Köln, Düsseldorf oder Aachen gleichermaßen gut zu erreichen. Eine leistungsgerechte Vergütung ist selbstverständlich.

Alles Weitere klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du einfach per Mail im PDF-Format an:

bewerbung@brainergy-park.de

Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere am besten Herrn Prof. Hoffschmidt unter: 0172 – 297 36 23

Großes fördern: Projektmanagement für erfahrene Ingenieure im Brainergy Park Jülich

Neue Energien (insbesondere Wasserstoff), Bioökonomie und Digitalisierung – das sind die Themenschwerpunkte im Brainergy Park Jülich, einem 52 ha großen interkommunalen Gewerbegebiet. Hier treffen besondere Standortvorteile auf anspruchsvolle Zielsetzungen, zu denen an erster Stelle die Schaffung neuer, sicherer Arbeitsplätze gehört.

Gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung (Forschungszentrum Jülich, Fachhochschule Aachen, RWTH, DLR, Fraunhofer Gesellschaft) und Wirtschaft realisieren wir mit dem Brainergy Park Jülich ein innovatives und nachhaltiges Gewerbegebiet und leisten einen Beitrag zur Energiewende und zur Gestaltung des Strukturwandels im Rheinischen Braunkohlerevier.

Eine zentrale Bedeutung kommt dabei dem innovativen Energiesystem zu. Das Energiesystem wird den Brainergy Park mit Wärme und Kälte auf Basis von mehr als 90% regenerativer Energiequellen aus Wind und Sonne versorgen und ist durch das BEW Programm des Bundes über die BAFA gefördert. Ein LowEx Netz erlaubt bidirektional die Kopplung von unterschiedlichen Wärmequellen mit Verbrauchern in Bürogebäuden und Produktionsbereichen. Somit setzt der Brainergy Park europaweit erstmalig die Sektorkopplung großflächig in einem Gewerbegebiet um.

Durch Deinen Beitrag soll mit dem Brainergy Park Jülich ein Ort geschaffen werden, der „DEN“ Standort für Startups, Gründung und Innovation im Rheinischen Revier darstellt und maßgeblich zur Transformation der Kohleregion beiträgt. Gern würden wir Dich als Mitarbeiter dafür gewinnen, und zwar als

Projekt-Ingenieur (m/w/d),

mit der Befähigung zum Projektmanagement. Eintrittstermin ist der 01.03.2024.

Fördern, anleiten, betreuen: Deine Aufgaben als Ingenieur im Brainergy Park Jülich

Das Energiesystem im Brainergy Park besteht aus mehreren großen Einheiten, wie der Energiezentrale, dem Rohrleitungssystem und dezentralen Einheiten mit Wärmepumpen an den Gebäuden. Als Projekt-Ingenieur übernimmst du im Team mit dem leitenden Projektmanager umfassende und reizvolle Teilaufgaben beim Aufbau des innovativen Energiesystems. Hierbei erwirbst du einzigartiges Know-how und nachgefragte Erfahrungen, die dich zu einem herausragenden Experten machen.

Du traust Dir zu, darüber hinaus folgende Tätigkeitsfelder zu übernehmen:

  • Projektmanagement in Zusammenarbeit mit dem Planungs- und Engineeringteam
  • Mitarbeit bei der Angebotseinholung und bei der Auswahl geeigneter Lieferanten.
  • Steuerung von Fremdfirmen.
  • Begleitung und Dokumentation des Projekt- und Baufortschritts.
  • Erstellung von Reports und Abstimmung mit den Projektträgern.
  • Übernahme der Leitung von Teilprojekten mit Reporting und Kostenkontrolle.

Voraussetzungen und Kenntnisse: versiert, kollegial motiviert

Fachlich erfüllst Du die folgenden Voraussetzungen:

Du hast ein Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Energietechnik oder Gebäudetechnik (TGA) erfolgreich abgeschlossen.

Du verfügst über Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • thermodynamische und hydraulische Auslegung von Energieanlagen.
  • regenerative Energietechnik.

Grundkenntnisse in der Simulation von Energiesystemen und Grundkenntnisse in AutoCAD oder anderen CAD Systemen runden Dein Profil ab.

Aufgrund Deines technischen Verständnisses fällt es Dir leicht, auch neue Themenkomplexe zu durchdringen. Du gehst mit offenen Augen durchs Leben, hast ein hohes Qualitätsbewusstsein und bringst Dich in das Team ein. Du gehst Dinge an, statt auf Zuruf zu agieren.

Beste Konditionen für Deinen weiteren Karriereweg

Im Brainergy Park Jülich triffst Du interessante Menschen, die die Zukunft gestalten, und arbeitest an spannenden und abwechslungsreichen Themenfeldern.

Das Projekt wird realisiert mit dem Campus Jülich der FH Aachen, dem Standort Jülich des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und insbesondere dem Forschungszentrum Jülich (FZJ). Beste Chancen also, sich beruflich weiter zu profilieren.
Flache Hierarchien gehen bei uns mit einem frischen und kommunikativen Arbeitsstil einher. Wir denken ergebnisoffen, ohne uns in endlosen Diskussionen zu verzetteln. Denn letztlich wollen wir einer großartigen Zielsetzung zu raschem Erfolg verhelfen.

Unseren Umgang miteinander kennzeichnen Vertrauen und Respekt. Wir wachsen mit und an unseren Aufgaben. Wir unterstützen Dich in der Einarbeitung ebenso wie in der beruflichen Weiterbildung. Wir sind auf Tuchfühlung, wenn es mal ein Problem gibt. Und selbstverständlich bemühen wir uns, die Arbeit so zu gestalten, dass auch noch Zeit für Freunde und Familie bleibt.
Dein zukünftiger Arbeitsplatz ist von Köln, Düsseldorf oder Aachen gleichermaßen gut zu erreichen. Eine leistungsgerechte Vergütung ist selbstverständlich.

Alles Weitere klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du einfach per Mail im PDF-Format an:

bewerbung@brainergy-park.de

Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere am besten Herrn Prof. Hoffschmidt unter: 0172 – 297 36 23

Wir freuen uns auf Dich!

Brainergy Park Jülich GmbH
Am Brainergy Park 1
D – 52428 Jülich