Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:

Du sorgst für die Vernetzung der StartUps mit Gründerpersönlichkeiten als Entrepreneur Manager im StartUp Village

Neue Energien, Bioökonomie und Digitalisierung – das sind die Themenschwerpunkte im Brainergy Park Jülich, einem 52 ha großen interkommunalen Gewerbegebiet. Hier treffen besondere Standortvorteile auf anspruchsvolle Zielsetzungen, zu denen an erster Stelle die Schaffung neuer, sicherer Arbeitsplätze gehört.

Gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung und Wirtschaft erproben und realisieren wir im Brainergy Park Jülich ein innovatives und nachhaltiges Energiesystem und leisten einen Beitrag zur Energiewende und zur Gestaltung des Strukturwandels im Rheinischen Braunkohlerevier.
Eine zentrale Bedeutung kommt dabei dem ca. 2 ha großen StartUp Village zu. Dieses Areal soll unter anderem Start-ups, Investoren, Gründungsinteressierten und unseren Forschungspartnern eine Plattform zum Austausch und zur Kommunikation bereitstellen. Das StartUp Village soll den Start-ups die Möglichkeit bieten, mit Unterstützung eines interdisziplinären Netzwerks Innovationen zu kreieren, diese weiterzuentwickeln und zur Marktreife zu führen. Für die Erprobung technischer Neuerungen und Entwicklungen stehen den Start-ups und Gründungswilligen die notwendige Infrastruktur (Büromodule, Labore, Meetingräume und Austauschbereiche) sowie Expertise aus dem Netzwerk unserer Forschungs- und Entwicklungspartner (Forschungszentrum Jülich, Fachhochschule Aachen, RWTH, DLR, Fraunhofer Gesellschaft) zur Verfügung. Durch deinen Beitrag soll mit dem StartUp Village ein Ort geschaffen werden, der „DEN“ Standort für Start-ups, Gründung und Innovation im Rheinischen Revier darstellt und maßgeblich zur Transformation der Kohleregion beiträgt.

Gern würden wir Dich als Mitarbeiter dafür gewinnen, und zwar zum nächstmöglichen Termin an einen der Standorte unserer Forschungspartner oder direkt beim StartUp Village als

 

Entrepreneur Manager StartUp Village (m/w/d),

 

Identifikation und Mobilisierung von Gründerpersönlichkeiten und Innovationen: Deine Aufgaben im StartUp Village

Das StartUp Village ist ein Bundes-Förderprojekt, das vom Brainergy Park Jülich beantragt und durchgeführt wird.
Als Entrepreneur Manager koordinierst du mit dem Leiter des StartUp Village die Identifikation und Mobilisierung von Gründerpersönlichkeiten und Innovationen bei unseren F&E-Partnern (RWTH Aachen, Fachhochschule Aachen, Forschungszentrum Jülich, DLR und Fraunhofer Gesellschaft) und akquirierst Start-ups für das Gründerzentrum. Dies umfasst

• Identifikation und Mobilisierung von Gründerpersönlichkeiten,
• Identifikation und Mobilisierung von Innovationen
• Planung und Umsetzung von gemeinschaftlichen Projekten
• Anwerbung und Ansiedlung von Start-ups.
• Präsentation des StartUp Village auf Messen, an Hochschulen und auf Tagungen

Voraussetzungen und Kenntnisse:
Gründungserfahren und Technologieaffin

Fachlich erfüllst Du die folgenden Voraussetzungen:

Du bist Absolvent einer Naturwissenschaft, Betriebswirtschaft, Jura oder eines verwandten Studiengangs oder hast relevante Kenntnisse und Fertigkeiten im Rahmen Deiner beruflichen Erfahrungen erworben. Du hast idealerwiese schon selbst Erfahrungen mit Gründungen gemacht. Dein Auftreten ist eloquent und du bist kommunikationsstark schriftlich sowie vor Publikum.

Du bist in der Lage, Dich schnell in neue Themenkomplexe einzuarbeiten, gehst mit offenen Augen durchs Unternehmen und hast immer ein offenes Ohr fürs Team. Du bringst Dich lieber selbst ein, statt auf Zuruf zu agieren.

Beste Konditionen für Deinen weiteren Karriereweg

Im Brainergy Park Jülich kommen Wissenschaft und Forschung, Industrie und Dienstleistung, Energie- und Kommunikationsdienstleister auf innovative Weise zusammen. Hier triffst Du interessante Menschen, die die Zukunft gestalten.
Als Teil des kaufmännischen Teams trägst Du wesentlich zum Gelingen dieses wichtigen Projektes bei. Du erwirbst ein hohes Maß an methodischen und fachlichen Kompetenzen in wichtigen Zukunftsfeldern. Beste Chancen also, Dich beruflich weiterzuentwickeln und Dein Profil zu schärfen.
Unseren Umgang miteinander kennzeichnen Vertrauen und Respekt. Flache Hierarchien gehen bei uns mit einem frischen und kommunikativen Arbeitsstil einher. Wir denken ergebnisoffen, ohne uns in endlosen Diskussionen zu verzetteln. Denn letztlich wollen wir einer großartigen Zielsetzung zu raschem Erfolg verhelfen. Und selbstverständlich bemühen wir uns, die Arbeit so zu gestalten, dass Zeit für Freunde und Familie bleibt.

Dein zukünftiger Arbeitsplatz ist von Köln, Düsseldorf oder Aachen gleichermaßen gut zu erreichen. Eine Deiner Qualifikation ist adäquate Vergütung selbstverständlich.

Alles Weitere klären wir gern in einem persönlichen Gespräch

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du per PDF an:
bewerbung@brainergy-park.de
Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere am besten
Herrn Seel unter: 0 24 61 – 318 9 731

Vernetzer, Vermittler und Unterstützer als Transfer Manager im StartUp Village

Neue Energien, Bioökonomie und Digitalisierung – das sind die Themenschwerpunkte im Brainergy Park Jülich, einem 52 ha großen interkommunalen Gewerbegebiet. Hier treffen besondere Standortvorteile auf anspruchsvolle Zielsetzungen, zu denen an erster Stelle die Schaffung neuer, sicherer Arbeitsplätze gehört.
Gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung und Wirtschaft erproben und realisieren wir im Brainergy Park Jülich ein innovatives und nachhaltiges Energiesystem und leisten einen Beitrag zur Energiewende und zur Gestaltung des Strukturwandels im Rheinischen Braunkohlerevier.
Eine zentrale Bedeutung kommt dabei dem ca. 2 ha großen StartUp Village zu. Dieses Areal soll unter anderem Start-ups, Investoren, Gründungsinteressierten und unseren Forschungspartnern eine Plattform zum Austausch und zur Kommunikation bereitstellen. Das StartUp Village soll den Start-ups die Möglichkeit bieten, mit Unterstützung eines interdisziplinären Netzwerks Innovationen zu kreieren, diese weiterzuentwickeln und zur Marktreife zu führen. Für die Erprobung technischer Neuerungen und Entwicklungen stehen den Start-ups und Gründungswilligen die notwendige Infrastruktur (Büromodule, Labore, Meetingräume und Austauschbereiche) sowie Expertise aus dem Netzwerk unserer Forschungs- und Entwicklungspartner (Forschungszentrum Jülich, Fachhochschule Aachen, RWTH, DLR, Fraunhofer Gesellschaft) zur Verfügung. Durch deinen Beitrag soll mit dem StartUp Village ein Ort geschaffen werden, der „DEN“ Standort für Start-ups, Gründung und Innovation im Rheinischen Revier darstellt und maßgeblich zur Transformation der Kohleregion beiträgt.

Gern würden wir Dich als Mitarbeiter dafür gewinnen, und zwar zum nächstmöglichen Termin als

 

Transfer Manager (m/w/d),

 mit Erfahrungen im Management von Innovationsprojekten und mit der Befähigung die Transferaktivitäten in der StartUp Village Community aufzubauen sowie die unterschiedlichen Akteure – Wissenschaft und Wirtschaft – im StartUp-Ökosystem miteinander zu vernetzen.

Organisieren, Vernetzen, Austauschen:
Deine Aufgaben im StartUp Village

Das StartUp Village dient als Plattform für Innovation und Gründung. Hier treffen sich Gründer, Investoren, Kreative Köpfe und andere Stakeholder. Das StartUp Village ist ein Ort mit kreativer Atmosphäre und lädt zum Arbeiten und Ideenkreieren ein. Durch seine einfache, aneigenbare Architektur fördert das StartUp Village die Kommunikation der Community vor Ort und lässt eine individuelle Gestaltung der Arbeitsumgebung nach den jeweiligen Bedürfnissen und Projektphasen zu.

Als Transfer Manager erkennst Du sofort, welcher gewaltige Impact von dieser Aufgabe ausgeht, und welche exzellente Referenz sich daraus für Deinen weiteren Karriereweg ergibt.
Vorausgesetzt, Du traust Dir zu, folgende Aufgaben zu übernehmen:

• Unterstützung bei der Umsetzung von Technologietransferprojekten
• Entwicklung von Strategien und Instrumenten des Technologietransfers
• Durchführung von Aktivitäten im Bereich Technologiescouting
• Erarbeitung und Umsetzung von Veranstaltungs-, Informations- und Vermittlungsformaten
• Vernetzung und Austausch mit anderen Technologietransfermanagern
• Unterstützung eines überregionalen Technologietransfers
• Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Forschung, Startups und Gründungswilligen

Voraussetzungen und Kenntnisse: fachlich versiert, ausgezeichnet organisiert

Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium und bereits erste grundlegende berufliche Projektmanagement-Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Start-ups oder Forschungseinrichtungen sowie ggf. im Innovationsmanagement. Du bringst insbesondere folgende Kenntnisse mit:

• Erfahrung im Technologietransfer sowie Förderprogrammmanagement
• Kenntnisse in den Bereichen digitales Prozessmanagement & Design Thinking
• Erfahrung im Themenfeld „Schutzrechte“
• Freundliches und sicheres Auftreten mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität
• Hohe Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
• Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Du hast ein ausgeprägtes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und nutzt alle Möglichkeiten zur Weiterbildung und Vertiefung deiner Kenntnisse. Du bist gut organisiert, zeitlich flexibel, arbeitest gern selbstständig und erweist Dich gegenüber allen Beteiligten als kommunikativ. In Stress-Situationen läufst Du zu Höchstform auf, ohne etwas von Deiner umsichtigen und vorausschauenden Art zu verlieren.

Beste Konditionen für Deinen weiteren Karriereweg

Im Brainergy Park Jülich kommen Wissenschaft und Forschung, Industrie und Dienstleistung, Energie- und Kommunikationsdienstleister auf innovative Weise zusammen. Hier triffst Du interessante Menschen, die die Zukunft gestalten, und arbeitest an spannenden und abwechslungsreichen Themenfeldern.
Flache Hierarchien gehen bei uns mit einem frischen und kommunikativen Arbeitsstil einher. Wir denken ergebnisoffen, ohne uns in endlosen Diskussionen zu verzetteln. Denn letztlich wollen wir einer großartigen Zielsetzung zu raschem Erfolg verhelfen.
Unseren Umgang miteinander kennzeichnen Vertrauen und Respekt. Wir wachsen mit und an unseren Aufgaben. Wir unterstützen Dich in der Einarbeitung ebenso wie in der beruflichen Weiterbildung. Wir sind auf Tuchfühlung, wenn es mal ein Problem gibt. Und selbstverständlich bemühen wir uns, die Arbeit so zu gestalten, dass auch noch Zeit für Freunde und Familie bleibt.
Dein zukünftiger Arbeitsplatz ist von Köln, Düsseldorf oder Aachen gleichermaßen gut zu erreichen. Eine leistungsgerechte Vergütung ist selbstverständlich.

Alles Weitere klären wir gern in einem persönlichen Gespräch

Deine Bewerbungsunterlagen schickst Du per PDF an:
bewerbung@brainergy-park.de
Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere am besten
Herrn Seel unter: 0 24 61 – 318 9 731

Wir freuen uns auf Dich!

Brainergy Park Jülich GmbH
Am Brainergy Park 1
D – 52428 Jülich