Im März 2021 haben umfangreiche Bauarbeiten auf dem Gelände des Brainergy Park Jülich begonnen: In einer Rekordzeit wurde der Rohbau des Starter Gebäudes errichtet, sodass bereits am 11. Juni Richtfest mit NRW-Energie- und Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart gefeiert werden konnte. Wir haben für Sie die Bauarbeiten des Starter Gebäudes mit der Kamera verfolgt – auch aus der Vogelperspektive – und die schönsten Eindrücke in einem Video zusammengefasst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Parallel zum Starter Gebäude sind auch die erste Straße und der erste Kreisverkehr im Brainergy Park im zweiten Quartal dieses Jahres fertiggestellt worden. Um die Anbindung an die L 241 herzustellen, musste die Landstraße sogar für zwei Wochen komplett gesperrt werden. Das war leider nicht anders zu machen, doch nun ist alles geschafft und wir werden bald mit dem zweiten Straßenbau-Abschnitt beginnen. Mit unseren Kameras waren wir auch den Planier- und Teerfahrzeugen bei ihrem Einsatz auf der Spur und haben vom Boden und aus der Luft dokumentiert, was sich hier in den vergangenen Monaten getan hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Aufbau der Straßeninfrastruktur und der Bau des ersten Gebäudes verlaufen termingerecht. Das freut das ganze Team, besonders Martin Jungmann als Koordinator für den Straßenbau und Franziska Faßbender, die jeden Tag den Bau des Starters im Blick hat. Und das muss auch so sein, denn schließlich will Anfang kommenden Jahres die Zukunftsagentur Rheinisches Revier in das Starter Gebäude einziehen und die ersten Unternehmen sollen ihre neue Adresse ja auch bereits 2022 an der Straße „Im Brainergy Park“ erhalten!